Stillberatung mit Herz Familienbegleitung Schlafberatung
Stillberatung mit HerzFamilienbegleitungSchlafberatung

Stillberatung IBCLC

Muttermilch ist...

  • natürliche Ernährung für einen Säugling
  • zu jeder Zeit, an jedem Ort...

Muttermilch ist...

  • in ihrer Zusammensetzung optimal an die Bedürfnisse des Babys angepasst
  • hygienisch einwandfrei
  • immer verfügbar
  • jederzeit richtig temperiert

 

Foto: 123RF

Die Stillempfehlung der WHO und UNICEF lautet: Sechs Monate ausschließlich stillen, das heißt keine andere Nahrung oder Flüssigkeit außer Muttermilch, und danach neben angemessener Beikost weiter stillen bis zum Alter von zwei Jahren und darüber hinaus, solange es Mutter/ Kind gefällt.

Vorbereitung auf die Stillzeit - am besten schon in der Schwangerschaft

  • Stillen fördert die optimale Entwicklung des Babys
  • beim Stillen werden alle fünf Sinne des Babys angeregt: Es sieht, hört, schmeckt, riecht und fühlt die Mutter
  • Stillen hat auch viele gesundheitliche Vorteile für die Mutter

Bei mütterlichen Problemen wie

  • wunde Brustwarzen
  • Milchstau
  • Brustentzündung
  • zu wenig/zu viel Milch
  • nach Brustoperationen
  • bei anatomischen Besonderheiten

Bei kindlichen Problemen wie

  • Saugschwierigkeiten
  • unruhiges Stillkind
  • mangelnde Gewichtszunahme
  • Verdacht Gedeihstörung
  • Brustverweigerung

Gewinnung, Aufbewahrung, Aufbereitung von Muttermilch

bei Trennung von Mutter und Kind z.B. bei

  • Frühgeburt
  • Krankheit/ Krankenhausaufenthalt von Mutter und/oder Kind
  • Berufstätigkeit (Muttermilch in der Kita)

Beikosteinführung - jedes Kind is(s) anders...

  • Wann? Was? Wie? Wieviel? Wo?
  • Von der Brust zum Familientisch - Essen lernen - eine neue aufregende Phase der Entwicklung
  • Baby led weaning - Was ist das? Wie funktioniert es?

Ernährung in der Stillzeit

 

Stillen von Kleinkindern

 

Stillen und Berufstätigkeit

 

Abstillen

Information zur Säuglingsernährung, wenn Stillen nicht möglich ist

  • Wahl der geeigneten Säuglingsnahrung
  • Anleitung zur Zubereitung einer Flaschenmahlzeit
  • Reinigung und Sterilisation von Flaschen und Zubehör
  • Geborgenheit und Nähe beim Flasche füttern - Bindungsförderung
  • Tipps zur Flaschenfütterung - Haut-, Blick- und Körperkontakt
  • Säuglingsnahrung für unterwegs
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sylvia Weder